Wände & Decken

Ersetzen Sie datierte Popcorndecken durch diese neue Textur


Sie sind billig und einfach zu installieren, und sie tarnen eine Reihe von Mängeln, aber Popcorndecken sind auch veraltet und sehen nach nur wenigen Jahren schmutzig aus. Das Entfernen einer Popcorndecke (auch als "Quark" - oder "Akustik" -Decke bezeichnet) kann unordentlich und zeitaufwändig sein. Mit den richtigen Techniken und Werkzeugen können Sie diese ansonsten mühsame Aufgabe jedoch schnell erledigen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie mit einem unerwarteten Werkzeug Ihr Popcornproblem lösen und eine neue, frische Textur auftragen können.

Während viele Popcorndecken jünger als 40 Jahre sind, können die vor 1978 installierten Decken Asbestfasern enthalten. Diese älteren Decken sollten von einem Asbestsanierungsexperten auf Asbest geprüft werden. Wenn der Test positiv ausfällt, sollte die Popcorn-Textur von einem zertifizierten Asbestsanierungsunternehmen entfernt werden. Wenn kein Asbest vorhanden ist, kann es losgehen!


Wenn es von der Decke kommt, haftet die feuchte Popcorn-Textur an allem, was sie berührt. Minimieren Sie die Reinigung, indem Sie den Raum räumen, die Wände mit Kunststofffolie abkleben und den Boden mit einem Einweg-Kunststofftuch abdecken. Entfernen Sie alle vorhandenen Deckenbefestigungen und kleben Sie die Steckdosen mit Malerband ab und decken Sie die Schaltkästen ab. Wenn der Raum Deckenbefestigungen hat, schalten Sie den Raum am Unterbrecherkasten aus, bevor Sie beginnen. Sie möchten alte Kleidung tragen, die Sie später entsorgen können. Wenn Sie kein altes Paar Schuhe haben, das Sie gerne ausziehen, wenn Sie fertig sind, ziehen Sie ein Paar Einweg-Überschuhe über Ihr Schuhwerk.


Füllen Sie eine Gartenspritze mit lauwarmem Wasser und besprühen Sie die gesamte Decke. Geben Sie dem Wasser etwa 15 Minuten Zeit, um die Textur einzusaugen und zu erweichen, und testen Sie dann eine kleine Stelle mit einem Kittmesser. Wenn es sich beim Schaben leicht löst, kann es entfernt werden. Wenn es klebt, sprühen Sie es erneut und testen Sie es in weiteren 15 Minuten.

Textur, die irgendwann überstrichen wurde, kann bis zu einer Stunde Sprühen und Testen dauern, bevor sie zum Entfernen gesättigt ist. Es lohnt sich jedoch zu warten: Die Popcorn-Textur, die aus winzigen Schaumperlen besteht, die in eine lösliche Verbindung eingebettet sind, ist im trockenen Zustand oft bröckelig. Wenn Sie nur mit den Fingern darüber fahren, können sich einige der bröckeligen Fasern lösen. Eine feuchte Decke ist nicht nur viel einfacher und schneller zu entfernen, sondern umgeht auch ein durch die Luft übertragenes Durcheinander.


Schaben Sie zuerst einen Streifen Textur rund um die Decke weg. Dies verhindert, dass Sie später gegen das an der Decke verlaufende Gipskartonband stoßen und es mit dem Messer zerreißen. Um die Textur zu entfernen, ohne Streifen zu hinterlassen - was passieren kann, wenn die Decke zu trocken ist oder Ihre Striche willkürlich sind und Sie Flecken verpassen -, arbeiten Sie in Abschnitten von etwa 4 Quadratmetern. Sprühen Sie die Decke nach Bedarf weiter, damit die Textur feucht bleibt und sich leicht entfernen lässt.

Halten Sie das 6-Zoll-Black & Silver® Flexible Joint Knife (erhältlich bei hydestore.com; 12,16 USD) in einem 45-Grad-Winkel zur Decke und üben Sie leichten Druck aus, um die Popcorn-Textur abzuheben. Wenn es ausreichend gesättigt ist, löst es sich leicht. Die flexible Klinge eignet sich hier besonders gut, da sie sich im Lauf der Zeit leicht biegt, um sich an die Deckenoberfläche anzupassen, sodass Sie die Textur entfernen können, ohne die darunter liegende Trockenbauwand zu beschädigen.

Es ist ziemlich üblich, die nasse Textur in Blättern abzukratzen und sie auf das darunter liegende Plastiktuch fallen zu lassen. Wenn Sie fertig sind, können Sie einfach die Plastikfolie hochziehen und alles für den Müll bündeln.

Wenn Sie jedoch an einer Leiter arbeiten und einen großen Mülleimer oder sogar eine Pappschachtel bereithalten, können Sie ein zweites Zerkleinerungsmesser verwenden, z. B. das 24-Zoll-Zerkleinerungsmesser MAXXGRIP PRO von HYDE (erhältlich bei hydestore.com; 29,97 US-Dollar), um es in den Behälter zu leiten. Wenn Sie mit einer Hand einen Streifen Popcorn-Textur abkratzen, halten Sie das 24-Zoll-Zerkleinerungsmesser in der anderen bereit, um es beim Fallen einzufangen. Sie können die nasse Textur dann einfach sauber in den Mülleimer oder die Kiste fallen lassen. Beachten Sie, dass Sie diesen Vorgang nicht ausführen können, wenn Sie mit dem Messer an einer Stange auf dem Boden stehen, da Sie beide Hände für die Stange benötigen.

Die Rückstände der alten Popcorn-Textur mit einem Trockenmauerschleifer abschleifen und anschließend eine Schicht weiße Deckengrundierung auftragen.

Ärgern Sie sich nicht, wenn Ihre Decke jetzt klar, aber nicht perfekt glatt ist. Wenn Decken mit der Absicht gebaut werden, sie mit Popcorn-Textur zu bedecken, fühlen sich Bauherren möglicherweise wohl, wenn sie mit unebenen Gipskartonplatten oder schlecht geklebten Fugen arbeiten. Wenn Sie einen einfachen Anstrich auftragen, werden sich die Probleme nicht tarnen, sondern es entsteht eine neue Textur nicht veraltet fühlen) kann die Decke attraktiver machen. Eine der schmeichelhaftesten Arten von Deckentexturen, bekannt als "Knockdown", bietet ein glattes und teilweise punktiertes Aussehen.


Mischen Sie das Trockenputzmittel gründlich mit Wasser, bis es die Konsistenz eines dicken Pfannkuchenteiges hat. Dann schwämmen Sie es als Probelauf gleichmäßig auf ein Ersatzteil aus Sperrholz oder Trockenbau, um eine gleichmäßige und ansprechende Knockdown-Textur zu erhalten.

Lassen Sie es einige Minuten einwirken, und glätten Sie dann nur die Spitzen der noch feuchten Textur mit dem 18-Zoll- oder 24-Zoll-MAXXGRIP PRO Knockdown Knife (erhältlich bei hydestore.com; ab 24,44 $). Üben Sie keinen Druck aus, sondern kommen Sie kaum mit den Spitzen der feuchten Masse in Kontakt und lassen Sie die Decke mit attraktiven Hügeln und Spitzen der Masse zurück. Halten Sie Ihre Wischbewegungen für optimale Ergebnisse federleicht.


Sobald Sie sicher sind, dass Sie eine ansprechende Textur auf einem Testboard erstellen können, ist es eine gute Idee, einen Helfer zu rekrutieren. Ihr Helfer kann die Textur mit dem Schwamm auf die Decke auftragen, und Sie können mit dem KO-Messer nachziehen. Versuchen Sie, in vier Quadratfuß großen Schwaden von einer Seite der Decke zur anderen zu arbeiten. Bewegen Sie sich schnell und machen Sie keine Pause, bis Sie die gesamte Decke fertig haben. Sie möchten eine feuchte Kante zwischen den Abschnitten halten, um gleichmäßige und professionelle Ergebnisse zu erzielen.

Der Inhalt ist kostenpflichtige Werbung, die in Zusammenarbeit mit Hyde Tools erstellt wurde. Seine Tatsachen und Meinungen sind die von.