Keller & Garage

7 einfache Möglichkeiten, die Sicherheit Ihrer Garagentore zu erhöhen


Ihr Haus ist nur so sicher wie der schwächste Einstiegspunkt, und für viele ist dieser Punkt ein Garagentor. Während Hausbesitzer in der Regel starke Eingangstüren anbringen, ist die Sicherheit von Garagentoren häufig unglücklich, da laut der National Association of Certified Home Inspectors (NACHI) etwa neun Prozent der Einbrecher durch die Garage eindringen. Lesen Sie also acht clevere und dennoch einfache Möglichkeiten, um Ihr Garagentor zu schützen, Diebe davon abzuhalten und unbezahlbaren Seelenfrieden zu erlangen.

Fenster beleben das Aussehen eines Garagentors und lassen Tageslicht herein. Leider neigen potenzielle Diebe dazu, in die Fenster zu schauen, nach teuren Werkzeugen zu suchen und zu sehen, ob alle Autos weg sind - ein gutes Zeichen dafür, dass niemand zu Hause ist, was zu einem Einbruch führen kann. Durch Hinzufügen einer Schicht aus gefrostetem Film, wie z. B. Window Whirls Privacy Film (bei Amazon erhältlich), wird verhindert, dass Gauner sehen, was sich darin befindet, und gleichzeitig wird das Licht durchgelassen.

Öffner erhöhen die Sicherheit der Garagentore, da sie die Tür in der unteren Position verriegeln. Ein entschlossener Einbrecher kann die Tür dennoch öffnen oder den Code hacken. Mit einem intelligenten Öffner, wie dem Chamberlain Smartphone-gesteuerten Garagentoröffner (bei Amazon erhältlich), können Sie den Status Ihres Garagentors überwachen und auf Ihrem Smartphone einen Alarm erhalten, wenn jemand es öffnet. Auf diese Weise können Sie die Strafverfolgung sofort benachrichtigen .

Sie brauchen keinen Öffner, um zu sehen, was an Ihrem Garagentor los ist. Mit einem Wi-Fi-fähigen Monitor wie dem Brocel GarageDoorBuddy Monitor (auch bei Amazon erhältlich) können Sie auch ohne Garagentoröffner Benachrichtigungen auf Ihrem Smartphone erhalten, wenn die Tür geöffnet oder geschlossen wird. Das Gerät wird am Garagentorrahmen befestigt und über eine eigene App mit Ihrem Smartphone synchronisiert, um Sie über den Moment zu informieren, in dem jemand die Tür öffnet.

Während es praktisch ist, eine Fernbedienung an der Sonnenblende Ihres Autos zu befestigen oder in das Handschuhfach zu werfen, sind dies die ersten Stellen, an denen ein Einbrecher Ausschau hält. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, die Fernbedienung in Ihrer Handtasche oder Manteltasche aufzubewahren, oder tragen Sie sie ins Haus und verstauen Sie sie mit Ihren Autoschlüsseln.

Viele Diebe operieren im Schutz der Dunkelheit, sodass ein plötzlicher Lichteinfall oft ausreicht, um sie abzuhalten. Solarbetriebene Scheinwerfer sind am einfachsten zu installieren, da keine elektrischen Kabel erforderlich sind. Die besten Bewegungsmelder mit einer weitreichenden Erkennungsbasis; Die BNT-Bewegungssensor-Flutlichter (bei Amazon erhältlich) können Bewegungen in einer Entfernung von bis zu 25 Metern erkennen und lenken ein helles Signal, um Räuber zum Laufen zu bringen.

Wenn sich Ihr Garagentor manuell über einen Griff öffnet, sollten Sie einen Verriegelungsgriff installieren. Für eine Option wie das Ideal Security Keyed-Garagentorschloss (bei Amazon erhältlich) ist ein physischer Schlüssel erforderlich. Sie können Einbrecher auch abschrecken, indem Sie ein Schloss an der Innenseite des Garagentors anbringen, z. B. das Garagentor-Schiebeschloss (Zubehör 22). auch bei Amazon erhältlich). Es wird an der Innenseite der Tür und des Rahmens angebracht, und die Verriegelungsstange muss manuell von der Innenseite der Garage her eingeschoben werden. Schließen Sie es hinter sich ab, bevor Sie Ihr Haus betreten, damit niemand das Garagentor öffnen kann, bis Sie es entriegeln.

In vielen Häusern gibt es Garagen, die das Ein- und Aussteigen bei schlechtem Wetter erleichtern. Die Verbindungstür ist jedoch ein großes Sicherheitsrisiko, wenn Sie sie nicht abschließen. Sobald ein Einbrecher Zugang zu Ihrer Garage hat, kann er direkt zu Ihnen nach Hause gehen. Lassen Sie die Verbindungstür immer verschlossen, und installieren Sie zur Erhöhung der Garagentorsicherheit an dieser Stelle eine Stahlsicherheitstür mit einem Riegel.

Sicherheitskameras sind eine enorme Abschreckung für potenzielle Einbrecher, die wissen, dass die Kameras ihre Gesichtszüge, Kleidung und andere physische Eigenschaften aufzeichnen. Eine bewegungsaktivierte Kamera beginnt mit der Aufnahme, sobald ein Auto in die Einfahrt einfährt oder sich jemand zu Fuß nähert - auch nachts. Wenn Sie sich für die einfach zu installierende NETVUE-Außenkamera mit Nachtsicht (bei Amazon erhältlich) entscheiden, wird das belastende Video auf einer Micro-SD-Karte gespeichert. Darüber hinaus synchronisiert sich die Kamera mit Smart-Home-Systemen wie Alexa und Smartphones, sodass Sie den Status Ihres Garagentors auch dann überprüfen können, wenn Sie nicht vor Ort sind.