Storm Proofing

Gelöst! Was tun, wenn ein Baum auf Ihr Haus fällt?


F: Wir haben gerade ein starkes Gewitter erlebt, bei dem ein Baum über unser Haus geflogen ist! Wir haben keine Erfahrung mit so etwas. Was sollen wir jetzt machen? Hilfe!

EIN: Ein Baum, der - aus irgendeinem Grund - auf ein Haus fällt, sei es durch starken Wind, einen Eissturm oder einen verrotteten Baum, der einfach umkippt - kann erhebliche strukturelle Schäden verursachen. Retten Sie Ihre Familie sofort aus dem Weg und konzentrieren Sie sich dann darauf, zusätzlichen Schaden zu minimieren und den Schaden reparieren zu lassen.

Rufen Sie 911 und die Elektrofirma an, wenn die Stromleitungen ausgefallen sind. Wenn ein Baum auf das Haus fällt, besteht immer die Möglichkeit, dass die Stromleitungen unterbrochen werden. Dies führt zu einer gefährlichen Situation mit einem erhöhten Risiko eines Brandes oder eines tödlichen Stromschlags. Anzeichen dafür, dass eine Stromleitung ausgefallen ist, sind keine Stromversorgung im Haus oder flackernde Lichter. Von außen können Sie möglicherweise tatsächlich sehen, ob eine Stromleitung im umgestürzten Baum eingeklemmt ist. In einigen Fällen funktioniert eine heruntergekommene Leitung zwar immer noch, stellt jedoch ein Risiko dar. Schalten Sie daher die Stromversorgung an Ihrer Breaker-Box aus, wenn Sie wissen oder sogar vermuten, dass der Baum eine Linie heruntergefahren hat.

Rufen Sie die Behörden und Ihre örtliche Elektrofirma an. Wenn Sie Rauch riechen, holen Sie Ihre Familie aus dem Haus und rufen Sie bei Ihrem Nachbarn an. Die Elektrofirma wird Techniker entsenden, um die Leitungen zu reparieren. Die örtlichen Strafverfolgungsbehörden müssen möglicherweise den Verkehr auf Ihrer Straße blockieren, und die Feuerwehr kann vorsorglich eine Einheit in Bereitschaft setzen, bis die Sicherheit wiederhergestellt ist.

Vermeiden Sie weitere unmittelbare Schäden. Ein umgestürzter Baum kann zerbrochene Fenster sowie ein Loch in Ihrem Dach oder Abstellgleis verursachen. Auch Ziegel und Steine ​​können durch den Aufprall beschädigt werden. Sie könnten möglicherweise auch die Gasleitungen beschädigen. Während die Gasleitungen vergraben sind, besteht die Möglichkeit, dass sie betroffen sind, wenn der Baum in dem Bereich gefällt wird, in dem sie in Ihr Haus gelangen. Als Vorsichtsmaßnahme ist es ratsam, das Gas am Messgerät abzustellen, bis Sie sicher sind, dass die Leitungen nicht beschädigt wurden. In der Nähe des Messgeräts befindet sich ein Absperrventil. Zum Absperren des Gases das Ventil mit einem Schraubenschlüssel eine viertel Umdrehung nach rechts drehen.

Wenden Sie sich an einen seriösen Vertragspartner, um zerbrochene Fenster und Löcher im Dach oder an den Seiten Ihres Hauses zu tarpieren oder zu verschalen. Dieser Schritt schützt das Innere Ihres Hauses und Ihre Sachen vor zusätzlichen Wetterschäden. Wenn Sie daran teilnehmen möchten, zerbrochene Fenster abzudecken, tun Sie dies vorsichtig, um scharfes Glas zu vermeiden. Überlassen Sie die Dachplane jedoch am besten den Profis. Teile des Daches sind möglicherweise nicht stabil genug, um sicher zu gehen.

Erhalten Sie genaue Unterlagen für Versicherungsansprüche. Machen Sie Fotos oder Videos von den Schäden - sowohl im Freien als auch in Innenräumen -, sobald alle unmittelbaren Gefahren überwunden sind. Bleiben Sie auf dem Boden und lassen Sie das Dach von einem Dachdecker fotografieren. Dokumentieren Sie zerbrochene Fenster, beschädigtes Abstellgleis, strukturelle Schäden und Schäden am Inhalt Ihres Hauses. Lass nichts aus; Die Bilder, die Sie jetzt aufnehmen, sind ein wichtiger Beweis für Ihren Versicherungsanspruch.

Rufen Sie den Versicherungsagenten Ihres Hausbesitzers an, um den Schadenprozess zu starten. Möglicherweise werden Sie gebeten, zwei oder drei lokale Vertragspartner zu konsultieren, um Schätzungen für die Reparaturarbeiten zu erhalten. Abhängig von Ihrer Versicherungsgesellschaft kann auch ein Schadensregulierer zu Ihnen nach Hause geschickt werden. In diesem Fall bestimmt der Einsteller das Ausmaß des Schadens und die entsprechenden Reparaturkosten.

Konsultieren Sie die Versicherungspolice Ihres Hausbesitzers, um Ihre finanzielle Verpflichtung zu verstehen. Wahrscheinlich müssen Sie einen Selbstbehalt zahlen, wonach die Versicherungsgesellschaft den Restbetrag der Reparaturkosten bis zu einem bestimmten Betrag auf der Grundlage Ihrer individuellen Versicherungsbedingungen übernimmt. Übliche Selbstbehalte liegen zwischen 500 und 2.000 US-Dollar und manchmal sogar darüber, abhängig von der Höhe der Prämien und den Deckungsgrenzen. Wenn Sie wie die meisten Hausbesitzer sind, haben Sie wahrscheinlich nicht alle Kleingedruckten in Ihrer Police gelesen. Lesen Sie sie jetzt durch, damit Sie wissen, was Sie erwartet.

Wenn ein „Naturereignis“ - wie Gewitter, Eisstürme und starker Wind - dazu führte, dass der Baum auf das Haus fiel, werden in den meisten Fällen die Reparaturkosten abzüglich Ihres Selbstbehalts von Ihrer Police gedeckt. Ihre Police zahlt sich auch dann aus, wenn der umgestürzte Baum einem Nachbarn oder einer Gemeinde in einer Natursituation gehört. Ihr Anspruch kann jedoch abgelehnt werden, wenn Sie den Baum durch rücksichtslose Handlungen, wie den Versuch, ihn ohne professionelle Hilfe zu fällen, umgestürzt haben.

Warten Sie mit dauerhaften Reparaturen, bis Sie und Ihr Versicherer die Höhe Ihres Schadens vereinbart haben. Abhängig von Ihrer Police kann Ihr Versicherer bestimmten Reparaturen Beschränkungen auferlegen, z. B. dem Preis für das Entfernen von Bäumen. Wenn die Kosten über dem zulässigen Betrag liegen, haften Sie möglicherweise für den Restbetrag.

Wenn der von Ihrem Versicherer angebotene Gesamtbetrag nicht die Kosten für die geschätzten Reparaturen abdeckt, haben Sie das Recht, gegen die Entscheidung Einspruch einzulegen und Ihren Anspruch neu bewerten zu lassen. Geben Sie in diesem Fall Angebote von Auftragnehmern ab, aus denen hervorgeht, dass die Kosten höher sind, als von Ihrem Versicherer zugelassen.

Behalten Sie den Überblick über die Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit dem Schaden entstehen. Die Kosten für die Schadensbegrenzung in Notfällen werden fast immer übernommen. Bewahren Sie daher Ihre Quittungen auf, wenn Sie Ihr Dach oder Ihre Verkleidungsfenster von einem Bauunternehmer abdecken ließen. Wenn Ihr Haus nicht bewohnbar ist, kann Ihre Versicherungsgesellschaft Ihnen auch einen Teil der Kosten für die vorübergehende Anmietung einer Wohnung oder den Aufenthalt in einem Hotel erstatten. Gehen Sie jedoch nicht einfach davon aus, dass alle Ihre Ausgaben gedeckt sind. Rufen Sie Ihren Agenten an, um dies sicherzustellen.

Nehmen Sie Ihre Restzahlung erst vor, wenn Sie mit der Arbeit des Auftragnehmers zufrieden sind. Legitime Auftragnehmer verlangen häufig die Zahlung von Material, bevor sie mit der Arbeit beginnen. Sie sollten jedoch keine Vorauszahlung für die Reparatur ihrer Arbeitskräfte verlangen. Wenn die Reparaturen umfangreich sind und mehr als ein paar Wochen dauern, kann der Auftragnehmer nach vernünftigem Ermessen Teilzahlungen nach einem vereinbarten Zeitplan verlangen. Die Restzahlung sollte jedoch erst dann erfolgen, wenn die Reparaturen zu Ihrer Zufriedenheit abgeschlossen sind .